Reisegepäck:

Für die sommerlich warmen Tage empfiehlt sich:

  • Sonnenschutz (Hut, Sonnencreme, Sonnenbrille mit UV Schutz, Regenschirm als Sonnenschirm)
  • trittsichere Sandalen und Flip Flops (für schnelles Rein- und Rausschlüpfen)
  • langärmliges leichtes Hemd, lange leichte z.B. Leinenhosen
  • ausreichend T-Shirts und Tops ( es kann teilweise schwül werden)
  • kurze Hosen sind in weiten Teilen Indiens nicht gut angesehen. Aus Respekt vor der Kultur ist es besser, lange Hosen oder Röcke zu tragen. Kochin ist modern - auch eine kurze Hose ist hier kein Problem

 

Für kühlere Abendstunden in den Gebirgsregionen empfiehlt sich:

  • Windstopper
  • langärmlige Hemden oder dünne Pullis
  • Regencape oder Regenschirm 
  • feste Schuhe mit guter Sohle oder Turnschuhe
  • Halstuch
  • leichte Mütze (wenn der Kopf warm ist, ist der Rest des Körpers auch warm)
  • Socken
  • Jeans oder andere bequeme festere Hose
  • einen leichten Pyjama 

Für das Mountain Yoga Retreat empfehlen wir zusätzlich:

  • Stirnlampe und Kerzen
  • evtl. Wanderstöcke zur Trittsicherheit

 

Prinzipiell empfehlen wir einzupacken:

  • ausreichend bequeme und sportliche Kleidung für die Jeep Roadtrips (bequeme feste Hose, Windstopper bzw. langärmliges leichtes Jäckchen, Halstuch)
  • leichte luftige Kleidung für die Stadtbesichtigungen (Cochin, Mysore)
  • bequeme und lockere Kleidung für das Yoga Retreat (Leggins und T-Shirts)
  • schöne sommerliche Outfits für Cochin 
  • ein Buch für Notizen und zum Lesen
  • Kamera
  • Moskitonetz und Tropen Moskitospray
  • Pflaster, Desinfektionsspray und Wundsalbe, Händedesinfektion
  • ein Tagesrucksack 
  • Dinge für den täglichen Bedarf, die Sie gerne dabei haben 
  • sinnvolle Medikamente für eine Reise nach Südindien nach medizinischer Absprache mit Ihrem Arzt oder Tropeninstitut

 

In Indien kann gekauft werden:

  • Yogamatte (ca. 12 €)
  • T-Shirts, leichte Baumwollhosen und Hemden, Schals
  • Flip-Flops
  • Ayurvedische Shampoos, Seifen, Massage Öle und weitere gute Körperpflege-Produkte
  • Gewürze, Seiden-Saris oder andere handgewebte Stoffe (Naturseide, Baumwolle, Seide, etc.)
  • Speicherkarte für die Kamera

spezielle Produkte, die Sie brauchen, sollten eingepackt werden

© Design, Texte & Fotos - Frauke Dorschky

Unsere Yogareisen werden von der  Yogazeitschrift "Yoga aktuell" (August 2015) empfohlen.

 

REISEDATEN AUF ANFRAGE

 

Haben Sie Fragen?

Frauke Dorschky hilft Ihnen gerne weiter:

+41 (0) 43 53 400 96

(Festnetz Schweiz)

 

oder schreiben Sie uns

KONTAKTFORMULAR